Vignoble du Mâconnais © A. Ibanez Bourgogne Live Prod / DSL71
south

Weinbaugebiet Mâconnais

Das Königreich des Chardonnay

Das Weinbaugebiet Mâconnais ist eine Weinregion, die sich über rund fünfzig Kilometer von Tournus bis nach Mâcon erstreckt. Hier, in dieser von Hügeln und riesigen Felsen durchzogenen Landschaft, verspürt man schon deutlich ein südliches Flair. In dieser traumhaften Kulisse, dem Reich der Chardonnay-Traube und wo stellenweise auch der Gamay zu finden ist, können Sie kräftige, aromareiche Weißweine - aber auch einige genussvolle Rotweine verkosten!
Machen Sie einen Abstecher ins Herz der Weinberge von Viré-Clessé, Montbellet und Uchizy und lassen Sie sich zu einer Verkostung verführen, in einem der Weinkeller, die auf Ihrer Strecke liegen. In Viré bietet Ihnen La Maison... Cave de Viré eine Verkostung seiner Appellation Viré-Clessé, bei der Sie einen offenen, lebhaften Wein mit einer dezenten Mentholnote entdecken.

Parcours à la carte